Die Austrian Indie Charts | Alben


vom 23.11.2021

-
1Fuzzman - Endlich VernunftLotterlabel1. Wo
2Gewalt - ParadiesClouds Hill2. Wo

-
3Dave Gahan & Soulsavers - ImposterColumbia1. Wo

-
4Oasis - Knebworth 1996Big Brother1. Wo

RE
5We Are Scientists - HuffyGrönland3. Wo

10
6Die Ärzte - DunkelHot Action Records5. Wo
4
7Villagers - Fever DreamsDomino Record Co6. Wo

RE
8The Coral - Coral IslandModern Sky15. Wo
6
9Laikka - Morning GlowFabrique Records2. Wo

RE
10Die Buben Im Pelz - GeisterbahnNoise Appeal Records7. Wo


Top 10 Singles

1Foals - Wake Me Up
2The Pandemical Brothers - Deine Medizin
3Jack White - Taking Me Back
4Beach House - Superstar
5Les Machines Molles - Dezemberschnee
6Modest Mouse - We Are Between
7Fuzzman - Weil ein Schlager vergeht
8Alfie Templeman - 3D Feelings
9Villagers - So Simpatico
10The Happy Sun - Nightcall / A Real Hero

Magazin

Facelift

Facelift zählen zu den alten Haudegen im österreichischen Alternative-Universum. Bereits seit den späten 90er Jahren macht man gemeinsam Musik, hat die...

mehr Yeah

Dank eines fulminant gewonnenen Neueinsteiger-Votings haben es mehr Yeah bei ihrem Indie-Charts-Debüt mit "Gefährliche Brandung" gleich geschafft von null auf...