Freud

Sie sind unbestritten die Darlings der österreichischen Indie-Djs – und somit auch der Austrian Indie-Charts – in diesem Jahr. Deshalb ist es uns eine ganz besondere Ehre sie gleich als ersten Act nach dem Launch der neuen Indie-Charts-Page auf die Couch (keine Freud-Story ohne lahmen Psychotherapie-Joke, eh klar!) zum zärtlichen Intim-Chat mit unserm Sklav… ähm… Praktikanten zu bitten! Send in the Clowns…

 

Ihr hattet in den letzten Jahren einige Umbesetzungen. Wie kam es dazu, und denkt ihr dass dasgegenwärtige Line Up nun für längere Zeit halten wird?

1. Ever Fallen in Love (With Someone You Shouldn‘t‘ve)

2. Don‘t Look Back In Anger

3. Start! 

 

Wie kommen Freud eigentlich ausserhalb Österreichs an? Gibt es da Feedbacks, Erfahrungen, Erfolge?

Da wir unser Album ja in Hamburg aufgenommen und auch fertiggestellt haben, kam schon damals sehr positives Feedback aus dem Norden unserer Nachbarn. Dieses Echo dringt auch schön langsam zu Radios und Clubs verstreut in ganz Deutschland und jetzt auch Italien durch!

Und jetzt freuen wir uns besonders auf das Waves Vienna!

 

Wenn Freud eine Droge wäre, was wäre das für eine Droge, wie wäre die Wirkung?

Wir wären der beste Kugelfisch für alle Delphine da draussen!

 

Was sind eure Pläne für die kommenden Monate; sind Live-Dates geplant (wenn ja; wann/wo)?

Spielen, Rotwein, spielen, Gin Tonic, spielen, neues & bestehendes Publikum zu erfreuen & zu
befriedigen, zwischendurch an neuen Nummern feilen und uns Gedanken zum 3. Album machen... - 

das wir hoffentlich auch wieder in den Austrian Indie Charts vorstellen dürfen!

27. 09. 2014 - Cappuccino Lounge Bar, Furth im Wald, Bayern, D

03. 10. 2014 - Waves Vienna, Heuer/Karlsplatz, Wien

22. 10. 2014 - Postgarage, Graz

23. 10. 2014 - Beach Invaders Club, Bibione, ITA

25. 10. 2014 - Akustik Session, Kombüse, Graz

11. 12. 2014 - X-Mas Show 4.0, Chelsea, Wien

www.freudmusic.com



comments powered by Disqus

Top 10 Singles

1Kahlenberg - Nobel Geht Die Welt
2Jack White - Taking Me Back
3Yard Act - The Overload
4Alt-J - U&Me
5Tocotronic - Jugend ohne Gott gegen Faschismus
6Portugal. The Man feat. Cherry Glatzerr - Steal My Sunshine
7Weathers - Hello
8Villagers - So Simpatico
9Bertram - Chamäleon
10Atomic - Gimme Your Love

Top 10 Alben

1We Are Scientists - Huffy
2Die Ärzte - Dunkel
3Manic Street Preachers - The Ultra Vivid Lament
4The Killers - Pressure Machine
5The Stranglers - Dark Matters
6Kahlenberg - Wiener Zucker
7Sam Fender - Seventeen Going Under
8Sargnagel - Der Film - Various Artists
9Trümmer - Früher war gestern
10Efterklang - Windflowers